Ihre Browserversion wird aus Sicherheitsgründen von dieser Seite nicht unterstützt. Bitte installieren Sie ein Update für ihren Browser.

Für Patienten

Ihr Fachzahnarzt / Ihre Fachzahnärztin für Kieferorthopädie ist "Member" oder gar "Diplomate of the German Board of Orthodontics and Orofacial Orthopedics" (GBO)?

Was bedeutet das für Sie als Patient?

Zunächst bedeutet das: Sie haben die richtige Wahl getroffen, wenn Sie auf der Suche nach einem engagierten und fachlich ausgezeichneten Behandler sind! Das GBO ist ein eingetragener Verein, in dem sich ausschließlich Fachzahnärztinnen und Fachzahnärzte für Kieferorthopädie zusammenschließen, denen die Ausübung und Weiterentwicklung einer qualitativ hochwertigen Kieferorthopädie nach international anerkanntem Standard am Herzen liegt. Sie verpflichten sich freiwillig zu kontinuierlichen Fortbildungen und bleiben so auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand.

Mehr noch: Die Mitglieder des GBO haben die Möglichkeit, sich zu zertifizieren (den Diplomate-Status zu erlangen). Diplomates unterziehen sich einer anspruchsvollen und umfangreichen freiwilligen Prüfung vor einer ausgesuchten Kommission, der sie nicht nur eine Reihe von Behandlungsfällen vorlegen müssen, sondern die auch jederzeit den Behandlungsablauf in der Praxis der Zertifizierten überprüfen kann.

Kurz: Ein Member oder ein Diplomate of German Board ist ein Fachzahnarzt oder eine Fachzahnärztin für Kieferorthopädie, bei der oder dem Sie sicher sein können, auf fachlich höchstem Niveau behandelt zu werden!