XXV. GBO-Jahreskongress 2020

Auch 2020 dürfen wir Sie wieder recht herzlich zu einem umfangreichen, elaborierten Kongress einladen. Am 27. und 28.03.2020 folgt der XXV. GBO-Jahreskongress traditionsgemäß im Hotel Königshof in Bonn. Das Thema lautet „Umfassende Kieferorthopädie“.

Vorkongress

Freitag, 27.
März 2020
GBO-Mitglieder:
160 €
Nichtmitglieder:
210 €
Assistenten:
85 €

Hauptkongress

27.03.2020 bis
28.03.2020
GBO-Mitglieder:
460 €
Nichtmitglieder:
660 €
Assistenten:
290 €

vergangene Jahreskongresse

Der XXIII. GBO-Jahreskongress Two phase Treatment

 
Der XXIII. GBO-Jahreskongress 2018 zum Thema „Two phase Treatment“ fand am 20. und 21. April 2018 im Hotel Königshof in Bonn statt. Tagungspräsident war Herr Dr. Michael Sostmann aus Hannover.

Der XXII. GBO-Jahreskongress
Aktuelle Technologien und Konzepte

Wir bedanken uns für das rege Interesse am GBO-Jahreskongress. Der XXII. Jahreskongress 2017 fand am 30. März und 01. April 2017 in Bonn statt. Thema des Jahreskongresses 2017 war „German Orthodontics/State of the Art, Aktuelle Technologien und Konzepte“.

Der XXI. GBO-Jahreskongress
Digitale Kieferorthopädie
 

Zum Thema „Digitale Kieferorthopädie“ lud Tagungspräsident Prof. Dr. Thomas Stamm erfahrene und renommierte Referenten nach Bonn ein. Der XXI. Jahreskongress 2016 fand am 15. und 16. April 2016 statt.

Der XX. GBO-Jahreskongress Timing und Behandlungsmittel

 
Der XX. Jahreskongress 2015 in Bonn startete am 17. April 2015 zum Thema „Timing in der Kieferorthopädie“ und endete am Samstag, den 18. April, am späten Nachmittag.

Der XIX. GBO-Jahreskongress Medizinische Erfolge der Erwachsenen-Kieferorthopädie

In den vergangenen Jahren hat sich herauskristallisiert, dass der Jahreskongress überaus gut angenommen wird. Wir haben daher auch 2014 wieder einen deutlichen Schwerpunkt auf den Kongress gelegt und viele herausragende Referenten eingeladen.

Der XVIII. GBO-Jahreskongress
Rund um das Trauma
 

Der XVIII. Kongress informierte über den aktuellen Stand der Traumatologie in der Kieferorthopädie. Die Zahn- und Kiefer-Unfälle nehmen immer mehr zu. Umso wichtiger ist das Wissen um die korrekte Behandlung, das interdisziplinäre Konzept und die modernen Möglichkeiten und neuen Erkenntnisse.

Der XVII. GBO-Jahreskongress
Die interdisziplinäre Therapie der CMD

Wir haben mit unserem Schwerpunktthema vom 19. bis 21. April 2012 im Rahmen unseres Jahreskongresses verschiedene interdisziplinäre Aspekte der Therapie von Störungen im Umfeld des Kiefergelenkes angeboten.

Der XVI. GBO-Jahreskongress
Grenzfälle zwischen Kiefer­orthopädie und Kieferchirurgie

Mit dem XVI. Jahreskongress fand erstmals ein GBO-Gemeinschafts­kongress von und für Kieferorthopäden und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen statt. Für diesen interdisziplinären Kongress, der ganz im Sinne der Zahnmedizin ausgerichtet wurde, konnten wir namhafte Referenten aus MKG-Chirurgie und Kieferorthopädie für ein erstklassiges und internationales Programm gewinnen.

Der XVIII. GBO-Jahreskongress Interdisziplinäre Frühbehand­lung Diagnostik und Therapie